Wo bekomme ich meine Spülmaschine am günstigsten?

Wer nicht mit der Hand abwaschen möchte, benötigt die Dienste einer Spülmaschine. Doch je nach Modell und Geschäft sind die praktischen Geschirrspülmaschinen sehr teuer. Soll die eigene Küche mit einer günstigen Spülmaschine ausgestattet werden, muss dementsprechend lange nach einem passenden Angebot gesucht werden. Hierbei ist es auch wichtig, eine gute Maschine auszuwählen, damit der Besitzer nicht bald nach dem Kauf seine Spülmaschine reparieren lassen muss.

Günstige Spülmaschinen im Fachhandel

Wer eine günstige Spülmaschine kaufen möchte, sieht sich am besten im Fachhandel um. Je nach Größe der Läden führen die Geschäfte verschiedenste Maschinen in unterschiedlichen Größen und Preisklassen. Aufgrund des breiten Angebots befinden sich ebenfalls zahlreiche günstige Ausführungen im Sortiment. Hierbei gilt die Regel: wie größer das Geschäft bzw. die Kette ist, welcher der Laden angehört, desto wahrscheinlicher ist es, ein günstiges Modell zu erwischen. Kleine Einzelhandelsläden können durchaus auch günstige Spülmaschinen anbieten. Dennoch kosten diese dort meist mehr als bei größeren Anbietern. Zudem führen viele Anbieter häufig bestimmte Aktions- und Rabattangebote, welche auch Spülmaschinen mit einschließen. Durch diese Spezialangebote lassen sich die Maschinen noch günstiger erwerben, wobei Garantie und Leistungsumfang gleichbleiben.

Online nach einem passenden Modell suchen

Werden künftige Spülmaschinen im Fachhandel nicht fündig, bietet das Web hier Hilfe. Im Internet werden zahlreiche Websites und Anbieter aufgelistet, welche günstige Spülmaschinen vertreiben. Zudem gibt es eigene Websites, welche Preis- und Leistungsvergleiche anführen. Anhand dieser Vergleiche können die Käufer leicht feststellen, welche Spülmaschine für sie die beste ist und wo sie zu einem günstigen Preis gekauft werden kann. Die Spülmaschinen im Fachhandel werden des Weiteren ebenfalls häufig online auf der Website des Geschäfts angeboten. Möchten oder können die Käufer die Maschinen nicht vor Ort im Laden begutachten, können sie einfach und schnell die Spülmaschine online bestellen. Gegebenenfalls fallen jedoch Lieferkosten an, welche zusätzlich zum Kaufpreis bezahlt werden müssen. Die Lieferkosten können sich folglich etwas auf den günstigen Preis auswirken.

Gebrauchte Spülmaschinen erwerben

Eine weitere gute Alternative, um eine günstige Spülmaschine zu kaufen, sind gebrauchte Spülmaschinen. Via Internet- und Zeitungsinserate werden häufig gebrauchte Spülmaschinen zu einem äußerst geringen Preis angeboten. Hier ist allerdings etwas Vorsicht geboten. Im Gegensatz zu neuen Spülmaschinen aus dem Handel waren viele der gebrauchten Maschinen bereits mehrere Jahre im Einsatz und weisen deshalb deutliche Gebrauchsspuren auf. Somit kann es vorkommen, dass die Maschinen nicht lange in Gebrauch sein können oder bald eine Reparatur benötigen. Ebenfalls verfügt der Großteil der gebrauchten Spülmaschinen über keine Garantie mehr. Im Fall einer Reparatur oder falls die Maschine komplett unbrauchbar wird, muss der Besitzer die Kosten für Reparatur oder Neuanschaffung komplett alleine tragen. Gebrauchte Spülmaschinen sind aus diesem Grund nur eine Option, wenn das Gerät vor dem Kauf überprüft werden kann.

Reparieren nur im Ausnahmefall notwendig

Der günstige Preis bei Spülmaschinen besitzt selten einen Einfluss auf die Lebensdauer der Maschine. Auch günstige Maschinen werden mit einer Garantie geliefert, welche im Fall von Schäden haftet. Der Garantieanspruch unterscheidet sich je nach Geschäft und Maschine minimal. Geht die Maschine jedoch nach Ablauf der Garantie kaputt und muss der Besitzer die Spülmaschine reparieren lassen, sollte immer ein Kostenvoranschlag erfragt werden. Anhand diesem kann der Besitzer entscheiden, ob er die alte Spülmaschine reparieren lassen oder sich eine günstige neue kaufen möchte.